Stopping movement

Stopping Movement Training

Stopping movement (Bewegung stoppen) trainiert im Körper, gewohnte Routinen zu stoppen, um daraus Energie zu generieren. Wir trainieren mit Musik in der Gruppe und üben immer wieder unserem Körper möglichst viel Freiraum zu geben, Wiederholungen zu vermeiden und uns immer wieder selbst zu überraschen. Das bringt Spontanität, Intuition, Genuss, mehr Beweglichkeit und macht super viel Spass!

Leichter, stiller, ausserhalb deiner gewohnten Routinen

Oft beschreiben Teilnehmer in den Kursen, dass sie sich danach leichter, befreit fühlen, weniger Schmerzen haben, stiller sind, sich wohl fühlen und sind immer wieder erstaunt, wie schön und anders es ist, sich so frei zu bewegen. In den gewohnten Bewegungen kennen wir uns und unseren Körper. Indem wir trainieren diese Routinen zu unterbrechen und neue Bewegungen zu erlauben, überraschen wir uns immer wieder selbst und das erlaubt ein tolles neues Körpergefühl.

Gezielt ohne unsere gewohnten Routinen in einer Gruppe zu trainieren ist eine tolle Erfahrung weil wir uns auch mit anderen neu kennenlernen können. Wenn wir Bewegungsroutinen fallen lassen, so verändern sich auch unsere gewohnten Grenzen zu unserer Umwelt, anderen Menschen.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen in der du dich bewegen kannst.

Offene Kurse ``Stop & Roll`` 90min

Offene Kurse:

Jeden Mittwoch von 19h-20h30  

Abwechselnd mit Bärbel Singer unterrichte ich am Mittwochabend um 19h einen Kurs von 90min im Caminada (3. Durchgang im EG), Böckhstr. 21, 10967 Berlin-Kreuzberg.

Melde dich jetzt an oder komm einfach am Mittwoch 19h ins Caminada.

Wir freuen uns auf dich!

Ticket kaufen bei Eventbrite

Einmal im Monat am Wochenende von 11h-12h30

Samstag, 16.12.2017 im KörperRaum Mitte, Neue Jakobstrasse 1-3, 10179 Berlin

weitere Termine von Stop&Roll@Brunch time in 2018 folgen …

Preise: 10€ Schnupperkurs für das erste Mal kennenlernen. Danach jeweils 13€ pro Training (90min). 

Preise

Offenes Training

Erstes Probe-Training: 10 €

Standard: 13 €

Stopping Movement Workshop ``Break Free`` 4h

Workshop:

„Break Free“ Stopping Movement Workshop

Sonntag, den 19.11.2017 von 10-14h 

Ein 4-stündiger Workshop für einen kleinen Durchbruch hin zu mehr persönlicher Freiheit. Wir alle stecken voll in Alltagsroutinen, die uns belasten oder unglücklich machen.
Nimm dir eine persönliche Herausforderung vor: Du möchtest Veränderungen bei einer störenden oder einschränkenden Stimmung oder einer sich wiederholenden Empfindung? In diesem Workshop lernst du, dich davon zu befreien und eine wirkliche Veränderung zu erreichen.
 
Für die tiefere Verankerung im Alltag gibt es auch noch ein begleitetes Training für die folgenden zwei Wochen zu Hause.
 
Ein Workshop basierend auf dem Stopping Movement Training nach der Grinberg Methode. Wir bewegen uns gemeinsam zum Rhythmus der Musik und finden immer wieder neuen Freiraum in unseren Bewegungen. Jede Bewegung wird gestoppt, um im nächsten Moment eine neue Bewegung passieren zu lassen. Das Stoppen bringt Energie, ein hohes Level an Aufmerksamkeit und befreit uns von Routinen die den Körper belasten und einschränken.
 
Es sind keine Vorkenntnisse oder besondere Anforderungen nötig.
 
Der Workshop wird durchgeführt von Bärbel Singer.
 
Kosten: 70 €